• Gina Lückenkemper, Deutsche Meisterin über 200 Meter Sprint

Ein Spitzensportland - vier starke Partner

Unser gemeinsames Ziel: Nationale und internationale Spitzenleistung im Leistungssport durch das Programm
„Leistungssport 2020 – Förderung von Eliten und Nachwuchs in NRW“

Landessportbund NRW

Schwerpunkt : Förderung von Landeskadern

Unter der Überschrift „SPITZENSPORT fördern in NRW!“ unterstützt der Landessportbund NRW talentierte und hochmotivierte Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg an die Spitze. Damit sie ihr hohes sportliches Potential besser ausschöpfen können, werden alle notwendigen strukturellen und sportfachlichen Maßnahmen der Sportverbände (z. B. an Landesleistungsstützpunkten, in regionalen und zentralen Standorten) und das erforderliche Personal für den Leistungssport (z.B. Trainer, Betreuer, Koordinatoren) mitfinanziert.

DaLiD –Datenbank für Leistungssport
Trainingseinrichtungen in NRW
SPITZENSPORT fördern in NRW!

Land Nordrhein-Westfalen

Schwerpunkt: Förderung des Verbundsystems von Schule und Leistungssport

Den langen Weg von der Sichtung des Talents in der Grundschule bis zum Spitzensportler systematisch und pädagogisch verantwortlich zu unterstützen, ist eines der Ziele der Politik des Landes NRW. Das dichte Netzwerk partnerschaftlicher Kooperationen von Landesregierung, Landessportbund, Landesfachverbänden, Olympiastützpunkten, Trainerakademie, Sportstiftung, Hochschulen, Schulen und Vereinen bietet beste Voraussetzungen, um im internationalen Wettbewerb auch weiterhin erfolgreich zu agieren.

Duale Karriere
Talent- und Nachwuchsförderung
Verbundsystem Schule und Leistungssport
Förderung von Sportveranstaltungen
Jugend trainiert für Olympia und Paralympics

Sportstiftung NRW

Schwerpunkt: Förderung des Übergangs vom Landes- zum Bundeskader sowie neuer Initiativen und Projekte

Die Sportstiftung NRW ist die bundesweit größte Initiative eines Landes zur Förderung des olympischen und paralympischen Nachwuchses. Sie fördert schwerpunktmäßig Trainer und zusätzliche Fachkräfte im Leistungssport und stärkt so die nachhaltige Entwicklung von sportartübergreifenden Strukturen in den NRW-Leistungssportregionen der Nachwuchs- und Spitzensportausbildung. Darüber hinaus fördert sie einzelne Athletinnen und Athleten individuell und ganzheitlich. 

Sportstiftung NRW
Unsere Förderung
Wirtschaft und Leistungssport

Olympiastützpunkte Nordrhein-Westfalen

Schwerpunkt: Betreuung der Bundeskader

Die drei Olympiastützpunkte in NRW (Olympiastützpunkt Westfalen, Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr, Olympiastützpunkt Rheinland) sind Betreuungs- und Serviceeinrichtungen für Bundeskaderathletinnen und -athleten sowie deren Trainerinnen und Trainer. Sie unterstützen Bundes- und ausgewählte Landeskader (Übergangskader) in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Leistungsoptimierung sowie Duale Karriere und wirken koordinierend bei der regionalen Leistungssportentwicklung in Abstimmung mit den jeweiligen Spitzenverbänden mit.

Olympiastützpunkte NRW
Olympiastützpunkt Westfalen
Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr
Olympiastützpunkt Rheinland

Max Hartung

Säbelfechter

„Mein erfolgreicher Karriereverlauf konnte nur gelingen, weil der Landessportbund den Fechtsport in NRW umfangreich gefördert hat. Ohne diese Unterstützung, vor allem zu Beginn meiner Laufbahn, würde ich jetzt nicht zur internationalen Spitze der Säbelfechter zählen.“

Landessportbund NRW

Karin Schnaase

Badmintonspielerin

„Ohne die Unterstützung durch die Sportstiftung NRW hätte ich mein großes sportliches Ziel, einmal an Olympischen Spielen teilzunehmen, niemals erreicht.“ 

Sportstiftung NRW

Markus Rehm

Parasportler Weitsprung und Sprint

„Mein Olympiastützpunkt ist für mich ein unverzichtbarer Begleiter zu internationalen Spitzenleistungen. Wir Athleten schätzen besonders die kurzen, unbürokratischen Wege und die persönliche, hochqualifizierte Betreuung an den Olympiastützpunkten in NRW“.

Olympiastützpunkte NRW

Gina Lückenkemper

Leichtathletik

„Der Spagat zwischen sportlicher Karriere und Schule ist für Nachwuchsathleten sehr anstrengend. In den Partnerschulen des Leistungssports sind Unterricht und Trainingszeiten optimal verzahnt. Das ist die Basis für Erfolge in beiden Bereichen.“

Land Nordrhein-Westfalen